Instrumentalsolisten - Musikalshows

Instrumentalsolisten - Musikalshows

buchen Sie bei der Int. Künstleragentur
Alfred Herath in Bayreuth

 

Sie sind wahre Meister auf ihren Instrumenten.
Ob Bühnenshow, Klassik, Walkact oder...
Wir haben ganz sicher den richtige Act für Sie.


Möchten Sie mehr über die nachfolgend genannten Instrumentalshows
wissen oder haben eine Buchungsanfrage?

Rufen Sie uns doch einfach an:

0921 - 30 80 6

oder klicken Sie hier auf das Kontaktformular:

A B C   

 

Alona Anthony (Lady of Saxophon)
Sören Balendat-Duo (Jazz- und Barmusik, Piano-Saxophon) 
Beat´n Blow (Brass-Band für Funk, Soul, Reggae, Jazz, Beat)
Christa Behnke (Faszination Akkordeon)
Richard Clayderman (Star-Pianist)

D E F G    

 

Michael David (Harfenspiel das begeistert)
Dimo Dimov (Virtuose auf der Panflöte)
Duo Frontaliny (Stimmung auf dem Akkordeon)

 

H I J K L  

 

Ricky King (Gitarren-Faszination)
Sascha Klaar (Boogie-Woogie-Pianist) 
Kristalleon (Melodien aus kristallenen Gläsern)
Franz Lambert (Meister der Tasten)

 

M N O P 

 

Manon und Co (4 junge Streicherinnen von Bach bis Beatles) 
Béla Primo (Jazz-Pianist der Sonderklasse)

Piano Gold (edle Musik, 4händig am Piano)

 

 Piano Gold (edle Musik, 4händig am Piano)

Piano Gold (edle Musik, 4händig am Piano)

 

Pianodezent edle Musik in einmaliger Besetzung:
vierhändig & Gesang
Filmmusik, Popclassics, Jazz ...
Anspruchsvolle Arrangements werden künstlerisch hochkarätig in einzigartiger Besetzung dargeboten - ein musikalischer Hochgenuß für Ihr Dinner, Empfänge, Partys, Messen u.v.m.

Q R S T

 

Hot Sax Club (das Saxophon-Showerlebnis)
Nora Sander (Harfe – Königin der Instrumente)
Dirk Scheffel (Xylophon-Show)

Daniel Schmahl (Trompete - Klassik und Jazz)
Walter Scholz (Star-Trompeter)
Schräg (das mobile musikalische Einsatzkommando)
Kate Shine (The Electric Cello Lady)
Edward Simoni (Magier auf der Panflöte)
Tentekko Taikio (Japanische Trommeln)
Trommelfeuer (Percussion-Event)
Tohuwab (Marching Band –Bläser und Drums-)

 

 Hot Sax Club  

Hot Sax Club 

 

Das ist schwungvoller Jazz - mit viel Show dargeboten von drei bildhübschen Mädchen und einem jungen Mann. Ihr Instrument ist das Saxophon. Natürlich brauchen sie auch keinen Strom, da sie rein akustisch spielen.
Dennoch bringt HSC den Sound für eine kleine Cocktailparty genauso wie für einen Saal mit 500 Leuten. Ob am mondänen Swimmingpool, auf einem Katamaran, vom Balkon oder auf der Showbühne, die Einsatzmöglichkeiten dieser Band scheinen grenzenlos. Sogar auf einem Leuchtturm haben sie schon gespielt. Und was sie spielen, gefällt durch die Generationen: Jazz, 20er Jahre, Glenn Miller und auch neuere aktuelle Arrangements.

 Daniel Schmahl  

Daniel Schmahl

Trompete - Klassik & Jazz

Bevor Daniel Schmahl mit 16 Jahren bei einem Konzert mit Ludwig Güttler seine Leidenschaft für die Trompete entdeckte, spielte er Geige, Fagott, Klavier und nahm Gesangsunterricht. 1992 begann er das Studium im Fach Trompete an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin und schloss dieses 1998 an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ in Weimar mit dem Examen ab. Daneben absolvierte Schmahl Meisterkurse u.a. bei Malte Burba sowie dem Ensemble „German Brass“. 1999 gab er sein Debüt als Solist: mit Mitgliedern der Neubrandenburger Philharmonie spielte er das „Konzert für Piccolo-Horn und Orchester“ von J. J. Quantz. Seither arbeitet Daniel Schmahl erfolgreich als selbstständiger Solokünstler.

In nur wenigen Jahren ist es ihm gelungen, sich national und international auf den bedeutenden Musikfestivals und Konzertpodien zu etablieren. So gastierte er unter anderen in der Berliner Philharmonie, der Philharmonie St.  Petersburg, Konzerthaus Berlin, bei den „Würzburger Bachtagen“, „Jazz in June“ in Hannover sowie in der Thomaskirche Leipzig. 2014 ging dann einer seiner Kindheitsträume in Erfüllung: Ein Open Air-Konzert auf dem Leipziger Marktplatz auf Einladung des Leipziger Bachfestivals!

Auch mit Aufnahmen machte er von sich hören: 2006 veröffentlichte er seine Debüt-CD „back to bach“ – mit Kompositionen von Klassik und Romantik bis zum Tango von Astor Piazzolla und Jazz von Miles Davis sowie Kenny Dorham – alles spürbar von der Kunst des barocken Großmeisters inspiriert. 2012 folgte dann beim Label „Querstand“ sein zweites Album „Chattin` with Bach“.

Daniel Schmahl versteht sich als Grenzgänger zwischen Alter Musik, früher Moderne und dem Jazz, der nach ungewöhnlichen Interpretationsmöglichkeiten sucht und musikalisch neue Wege beschreitet. 

 

 Kate Shine

Kate Shine

The Electric Cello Lady

Begeistern Sie Ihre Gäste oder Kunden mit einem

Konzert der außergewöhnlichen Art. Moderne Musik trifft auf virtuoses Electric Solo Cello.

Von ruhig-romantisch bis rhythmisch-dynamisch. Die einmalige Show für alle Arten von Anlässen.

Kate Shine ist die Tochter einer Musikerin und eines Komponisten aus Moskow. Bereits ab dem Alter von drei Jahren wird sie am Cello unterrichtet. Während andere Mädchen ihrer Puppen in den Armen halten, umarmt Kate ihr geliebtes Cello. Nur fünf Jahre später besteht sie die Aufnahmeprüfung an der renommiertesten Musikakademie Russlands, der „Zentralen Musik Schule des Moskauer Konservatoriums“ und studiert in diesem Internat für Hochbegabte 10 Jahre lang.

Mit 19 kehrt sie ihrer Heimat den Rücken um ihre Studien klassischer Musik an der 'Hochschule für Musik und Theater–Hamburg' bei Prof. Bernhard Gmelin fortzusetzen. Sie gewinnt den 3. Preis beim Elise-Meyer Wettbewerb. Nach einem Jahr Engagement bei den Hamburger Symphonikern erkennt sie, dass die klassische Musik ihr zu wenig Raum für freie Kreativität lässt. Obwohl sie die Klassik liebt, engen sie die bestehenden, strengen Strukturen zu sehr ein.

Kate entdeckt für sich eine neue musikalische Welt, die Welt des Elektrischen Cellos. Dieses Instrument bietet ihr endlich Moderne, und damit faszinierende Möglichkeiten.

Sie setzt jetzt das Cello virtuos als Soloinstrument ein und hebt es damit aus seinem Schattendasein empor. Kate Shine schafft auf einmalige Weise die Symbiose aus klassischer und elektronischer Musik und experimentiert mit den unterschiedlichsten Stilrichtungen der Gegenwartsmusik.

Jeder ihrer Auftritt ist ein Genuss für Ohren und Augen.

 Edward Simoni 

Edward Simoni 

 

Der Magier auf der Panflöte verzaubert sein Publikum mit virtuosem Spiel auf diesem Instrument. Wie kein anderer beherrscht er die Panflöte, spielt mit großer Hingabe und Musikalität schöne bekannte Weisen, Melodien, spannt den musikalischen Bogen bis zur fröhlichen, ausgelassenen Musik. 
Auf der Querflöte setzt er musikalische Akzente, und auf der Teufelsgeige holt er das letzte aus sich heraus und beendet seinen Show-Auftritt mit einem Feuerwerk an Musik und Stimmung. 
Edward Simoni versteht es, schon beim ersten Titel sein Publikum zu begeistern und darf in keinem guten Programm fehlen.

 Trommelfeuer 

Trommelfeuer 

 

TROMMELFEUER – so unkonventionell wie diese Idee ist auch die Show. Ein Spannungsbogen vom stecknadelspitzen Pianissimo über Trommelstockartistik bis zum ekstatisch donnernden Rundumschlag auf dem kompletten Drumset und auf unmöglichen Instrumenten. Keine Leiter, Badewanne, Stuhl oder Autotür ist vor diesen Trommlern sicher. Ihrer Kreativität auf der Suche nach Einsatzmöglichkeiten bei Ihnen sind keine Grenzen gesetzt. Die TROMMELFEUER- Drum-Performance wurde schon bei vielen namhaften Firmen präsentiert und lässt sich vielseitig einzusetzen: 
Mit mehreren Spots im Rahmen einer Messe, als Opener für die Präsentation von Produkten, als spektakuläres Highlight bei Motivationsseminaren oder auch als faszinierender Showspot. Power, Action, Fun und ... Leidenschaft. Für alle Andersdenkenden, Firmen, Hersteller, Messen, Shows und Events.
Wir beraten Sie gerne!

 U V W X Y Z  

 

Undercover Percussion (Trommeln überall, nur nicht auf Trommeln)
Joja Wendt (Star-Pianist, Jazz und Pop)

 

und andere Solisten Ihres Wunschinstrumentes


Instrumental-Solisten und Musikalshows
buchen Sie bei der Int. Künstleragentur
Alfred Herath in Bayreuth

 
Die Spezialisten für Events und Veranstaltungen!

 

Wir beraten Sie gerne!
Unsere Erfahrung – Ihr Erfolg

Zur unverbindlichen Buchungsanfrage bitte hier klicken: